Alle Artikel in: mehr Gelassenheit

Wie wird unser Kind psychisch mit der Trennung der Eltern zurechtkommen?

Kinderpsychologie – Trennung der Eltern Bevor Eltern sich trennen, machen sie sich in der Regel viele Gedanken darum, wie ihre Kinder die Trennung psychisch verkraften werden. Logisch, dass Mutter und/oder Vater sich über die Kinderpsychologie bei der Trennung der Eltern Sorgen machen. Leider wird es auf die vielen Fragen der Eltern, wie meistens im Fall von Trennungen, keine einfache Antwort geben. Die Situationen sind so individuell, so dass jedes Kind anders reagiert. Hierbei hilft es, grundsätzlich zu wissen, wie Kinder sich entwickeln und was sie dazu benötigen.

Trennung verarbeiten – trotz Kontakt…und was ist mit den Kindern?

Trennung verarbeiten – trotz Kontakt…und was ist mit den Kindern? Eine Trennung zu verarbeiten sieht für jeden Menschen anders aus. Die Dauer, die es braucht, um eine Trennung zu verarbeiten, ist bei jedem unterschiedlich. Dabei ist es auch relativ egal, ob du die Beziehung beendet hast oder dein Partner oder deine Partnerin. Etwas gehenzulassen heißt immer Abschied nehmen und das schmerzt.

Scheidung mit Baby

Eine Scheidung mit Baby, dieser Gedanke kommt nicht grundlos zu dir als Mutter. Wahrscheinlich ist vor der Geburt schon vieles vorgefallen und die Geburt eures Kindes hat die Situation noch mal verschärft. Natürlich ist das erste Jahr mit Baby sowieso oft ein ganz besonders herausforderndes, was vieles noch aussichtloser erscheinen lassen kann, als es ohnehin schon war. Da sind die schlaflosen Nächte, vielleicht die fehlende Unterstützung durch den Vater oder das Umfeld. Wenn dann noch Diskussionen über alles, was du tust, dazukommen, bist du wahrscheinlich mit deinen Kräften am Ende.

Trennung mit Kind ja oder nein?

Trennung mit Kind ja oder nein ist keine einfach zu beantwortende Frage. Pauschale Lösungen gibt es schon mal gar nicht. Wir können uns aber anschauen, welche Punkte bei dieser schweren Entscheidung betrachtet werden sollten. Sobald du mit einem Partner oder einer Partnerin ein Kind hast, läuft eine Trennung anders, als wenn nur zwei Menschen involviert sind. Trennung mit Kind oder hältst du noch an deinen Träumen fest?

Mein Kind vermisst seinen Papa nach der Trennung

„Mein Kind vermisst seinen Papa nach der Trennung“, bekomme ich oft zu hören. Vielen Eltern bricht es das Herz, wenn ihr Kind traurig ist. Im Fall einer Trennung kommt oft noch das eigene schlechte Gewissen hinzu, was uns erschwert, dass Vermissen unseres Kindes auszuhalten. Was kannst du als Mama tun, wenn dein Kind seinen Vater vermisst?

Trennung mit kleinen Kindern, müssen alle langfristig leiden?

Bei einer Trennung mit kleinen Kindern, oder auch mit größeren machen sich Eltern meist viele Gedanken und Sorgen. Wie werden unsere Kinder mit der neuen Situation klarkommen? Werden sie unter der Trennung leiden und wie können wir ihnen helfen? So lange beide Elternteile sich diese Gedanken machen, ist den Kindern schon mal viel geholfen. Aber auch, wenn nur ein Elternteil das Wohl der Kinder im Blick hat, kann dieser einen großen Unterschied machen. Es geht tatsächlich viel mehr darum, wie die Geschichte nach dem ersten großen Sturm weitergeht. Findest du Wege, deine Kinder gut zu begleiten, ihnen die Sicherheit zu geben, die sie so dringend brauchen, werden sie mit dieser Krise umgehen können.

Worauf den Fokus als alleinerziehende Mama legen?

Worauf den Fokus als alleinerziehende Mama legen? Diese Frage hätte ich mir direkt nach der Trennung stellen sollen. Dann wäre mir wahrscheinlich einiges an Stress erspart geblieben. Nach solch einer einschneidenden Veränderung stehen viele Mamas erstmal vor einem riesengroßen Scherbenhaufen und einer ellenlangen Liste, mit Dingen, die zu tun sind.

Leben als alleinerziehende Mama : Erinnerung an einen stressigen Alltag

Im Leben als alleinerziehende Mama gibt es viele stressige Tage, heute habe ich an einen ganz bestimmten Tag zurückgedacht, der so sicher nicht nochmal passieren würde. Leider habe ich sehr wenig Erinnerungen an die Zeit kurz nach der Trennung. Wahrscheinlich war ich ziemlich am rotieren und damit beschäftigt uns in unserem Alltag zurechtzufinden. Meine Tochter war gerade zwei geworden, der Papa nach viel Heck Meck und einer sehr schweren Zeit ausgezogen und das Wort Umgangsvereinbarung hatte ich bis zu dem Tag noch kaum gehört.

Aus dem Alltag einer alleinerziehenden Mama – Was ich von meiner Tochter lernen möchte

Der Alltag einer alleinerziehenden Mama… …ist oft herausfordernd, so dass uns einiges entgeht, weil wir unseren Fokus einfach auf den für uns in dem Moment vermeintlich wichtigen Dingen haben. Im Kopf arbeiten wir die To-do Liste ab, während wir uns mit unseren Kindern unterhalten. Unzählige Male war ich mit meinem Kopf schon bei der Organisation des nächsten Tages, während meine Kleine noch tief versunken in der Geschichte ist, die ich ihr gerade vorgelesen habe. Vorgelesen, ohne zu registrieren, um was es dabei ging. So krass, bevor ich Mutter wurde, war mir nicht bewusst, dass ich ganze Bücher laut vorlesen konnte, ohne auch nur ansatzweise zu verstehen, um was es bei der Geschichte geht.